Einfamilienhäuser

Individuelles Landhaus auf parkähnlichem Grundstück belegen in Horst Orteisteil Heisterende

Aus einer historischen Hofanlage, einem Kreuzhof, dessen Ursprung bis ins 17. Jahrhundert zurückreicht, wurde im schönsten südwestlich gelegenen Teil, im Bereich des ehemaligen Backhauses, unter Verwendung von historischen Materialien ein sehr individuelles Landhaus errichtet. Aufwendig gestaltete Mauern, ein Hof, der ein wenig an Baulichkeiten dieser Art in der Toskana erinnert, schön gestaltete Beetanlagen sowie der eindrucksvolle parkähnliche Garten, der durch eine mehrhundertjährige Linde seinen krönenden Abschluss findet, schaffen das Bild eines außergewöhnlichen Objektes. Bei dem zum Verkauf stehenden Objekt handelt es sich un ein im Jahre 1999 durch einen Hamburger Architekten errichtetes Landhaus auf einem ca. 5.500 m² großem, zum Teil parkähnlichen Grundstück mit einem kleinen Teich und einem Garten-Pavillon. Das Haus umfasst gesamtheitlich ca. 220 m² Wohnfläche, wobei diese mit ca. 160 m² auf den Hauptteil des Gebäudes entfallen und ca 40 m² auf eine Einliegerwohnung im Dachgeschoss mit eigenem Eingang. Ohne großen Aufwand ist selbstverständlich eine gemeinsame Nutzung der Flächen möglich. Das Haus verfügt über drei Schlafzimmer, eine großzügige Wohnhalle mit integrierter Küche, ein Arbeitszimmer, drei Badezimmer (zwei im Hauptteil und ein Duschbad in der Einliegerwohnung). Das Treppenhaus ist galerieartig gestaltet. Historische Baumaterialien, Holzbalkendecken, Kaminofen sowie eine Bulthaup Einbauküche, zum Teil handgemalte Fliesen im Badezimmer, echte Terrakottafliesen im gesamten Erdgeschoss unterstreichen den Wert des Objektes. Zum Haus gehört ein großer Doppelcarport sowie ein kleineres Gebäude, das die moderne stromerzeugende Heizung enthält. Ein in direkter Nachbarschaft befindliches Miethaus mit drei exklusiv ausgestatteten Wohnungen und einer Gesamtwohnfläche von ca. 280 m² kann auf Wunsch mit erworben werden. -Gesamtkaufpreis auf Anfrage-

Objektdaten auf einen Blick

  • Wohnfläche: ca. 220 m²
  • Zimmeranzahl: 8
  • Grundstücksgröße: ca. 5.500 m²
  • Baujahr: um 1999
  • VERKAUFT
Im Falle des Erwerbs zahlt der Käufer nach der notariellen Beurkundung an die Firma Kurt P. Schuhmann KG eine Courtage in Höhe von 6,25 % inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer. Weiterhin zahlt der Käufer die gesetzliche Grunderwerbssteuer sowie ca. 1,5% Notar- und Gerichtskosten.

Zurück